Zusammengehören ohne Zwang:

Freundschaften und Gemeinschaft neu erforschen

 


Club JuWi ist ein Treffpunkt für junge Leute zwischen 16 und ca. 22 Jahren.

In wertschätzender Atmosphäre wird ein Begegnungsraum eröffnet zum Kennenlernen, Freundschaften schließen, Austausch von Wissens und individuellen Lebenserfahrungen, gemeinsamer Verarbeitung verschiedener Infos (zusätzlich zum Schulwissen) und gegenseitiger Lebenshilfe basierend auf emotionaler Sträkung und Zusammenhalt. Nach einem freiwilligen Angebot im Sinne eines Potenziale-Training (rotierendes Programm mit Kommunikationstraining und weiteren psychoedukativen Inhalten) in moderner Kreiskultur findet danach eine Disco statt - ohne Suchtmittel und ohne küstliche Stimmungsmache.

Auszug aus der JuWi-Webseite:

Im Wesentlichen ist JuWi ein Präventions-Konzept und der Hintergrund ist halb psychologisch und halb spirituell. Wenn junge Menschen frühzeitig ihre bisherigen Startprobleme ins Leben gemeinsam verarbeiten, werden spätere Verschärfungen und Entgleisungen vermieden. Außerdem schenkt die Erfahrung von solch einer 'kollektiven Heilung' und gegenseitiger Unterstützung Mut für eine gleichwertige Begegnungen in der Kreiskultur. Wir betrachten die Kreiskultur als fundamentalen Baustein für ein 'Junges Wir' und den Aufbau neuer Formen des synergeitschen Zusammenwirkens.

Das JuWi-Konzept wird im psychologisch-pädagogoischern Netzwerk evaluiert.

Webseite: club-juwi.de